2018: zu Gast in der GALERIE HAUS BACHRACH

Am Samstag, 08. Dezember 2018 fand bundesweit die criminale 2018 statt. Zu Gast in der GALERIE HAUS BACHRACH waren Mechthild Borrmann, Maren Graf, Sven Koch, Jürgen Reitemeier und Wolfgang Thewes. Moderiert wurde die spannende Lesung der heimischen Autoren von dem Krimis schreibenden Landwirt Friedo Petig.

Lesung: (von links) Moderator Frieda Petig und die Autoren Wolfram Tewes, Sven Koch, Mechthild Borrmann, Maren Graf und Carsten Janetzky. // FOTO: ALINA HETLAND, Lippische Landeszeitung

Am Freitag, 9. November 2018 erinnerte die Jugendgruppe der ev. Kirchengemeinde Schieder mit einer sehr gut recherchierten und gestalteten Ausstellung an die Familie Bachrach. Bevor das Gebäude von der Stadt Schieder-Schwalenberg übernommen wurde, war es 200 Jahre im Privatbesitz der jüdischen Familie, die den Pogromen vom 9. und 10. November 1938 zum Opfer fiel. Im Januar 2018 überließ die Stadt Schieder-Schwalenberg das Erdgeschoss dem KUNSTVEREIN. Wir möchten mit dem von uns gewählten Namen GALERIE HAUS BACHRACH an die Geschichte des Hauses erinnern.

Lippische Landeszeitung 10.11.2018