Schwalenberger ARTvent

Unser Schwalenberger ARTvent

versteht sich als eine Plattform, auf der sich Künstler*innen der Region präsentieren können, aber auch Schwalenberger Bürger*innen ihre Dachbodenschätze anbieten können.

Schwalenberger ARTvent 2017 im Weihnachtshaus am Markt, Fotos © Ernst Ehlert

2018 war der Schwalenberger ARTvent erstmalig Teil des neuen Weihnachtshauses am Markt. Zusätzlich zu dem bereits bewährten Kunstmarkt mit Werken aus regionaler, aktueller Kunstproduktion und teilweise kuriosen Sammlerstücken aus lippischen Abstellkammern versteigerte unser Auktionator Wulf Domenicus erstmalig Exponaten aus dem Nachlass des in Schwalenberg lebenden und arbeitenden Bildhauers und Malers Harald Frehen. Dem 2018 verstorbenen Künstler widmete der Schwalenberger ARTvent einen eigenen Ausstellungsraum.

Einladung ARTvent 2018

Bei der ersten Ausgabe 2017 wurden mehr als 300 Arbeiten eingeliefert und das Werkhaus zeigte sich – parallel zum Schwalenberger Weihnachtsmarkt – als lebendiger Ort des Austauschs über Kunst zwischen Besucher*innen und Bewohner*innen.