GALERIE HAUS BACHRACH

Die GALERIE HAUS BACHRACH befindet sich in einem über 400 Jahre alten, denkmalgeschützten Fachwerkhaus im Zentrum der Schwalenberger Altstadt. Das Haus war 200 Jahre im Privatbesitz der jüdischen Familie Bachrach, die den Pogromen vom 9. und 10. November 1938 zum Opfer fiel.

2018 stellte die Stadt Schieder-Schwalenberg die Räume im Erdgeschoss dem KUNSTVEREIN SCHIEDER-SCHWALENBERG für die Konzeption eigener Ausstellungen und Veranstaltungen zur Verfügung. Der Nutzungsschwerpunkt liegt auf der Präsentation regional vertretener Positionen herausragender semiprofessioneller Maler*innen, Bildhauer*innen und Fotografen. Auch Künster*innen die sich Schwalenberg in besonderer Weise verbunden fühlen, finden hier eine Ausstellungsmöglichkeit – gegebenenfalls im Dialog mit historischen Positionen aus der Sammlung des Kunstvereins.

weiterlesen …

Aktuelles und das Programm 2019