2019 ⎪ CHRISTEL BRILL

14. 04.−26. 05. 2019

CHRISTEL BRILL
EINE andere NÄHE

MALEREI . ZEICHNUNGEN . LINOLSCHNITT . TONSKULPTUREN

Unter dem Titel  EINE andere NÄHE  präsentierte die Ausstellung einen Querschnitt des künstlerischen Schaffens der Detmolderin Christel Brill.

Christel Brill ist keine Unbekannte in Ostwestfalen Lippe; sie hatte zahlreiche Einzel- sowie Gemeinschaftsaustellungen, ist Mitglied im BBK OWL und dem Arbeitskreis Frauenkultur, Paderborn.

Als Dozentin der VHS Lippe Ost unterrichtet sie im Werkhaus Schwalenberg. Zum Panorama ihres Schaffens gehört für Christel Brill aber auch die Auseinandersetzung mit dem Figürlichen. In Akt- und Porträtzeichnungen, Tonskulpturen und Linolschnitten hat sie ihre ganz persönliche Ausdrucksform gefunden.

Ulla Holzgrebe, 2019

2019_christel_brill_poster

Der zur Ausstellung erschienene Flyer informiert über Christel Brill und ihr Werk.