2019 ‚é™ KUNST FREUND SCHAFFT

29.09.‚Äď24.11.2019

MAREK BIEGANIK Bielefeld
ROSARIO DE SIMONE Bielefeld
HARALD FREHEN Schwalenberg
MICHAEL LAMPE Kassel
MICHAEL PL√ĖGER Bielefeld

KUNST FREUND SCHAFFT

MALEREI . ZEICHNUNG . COLLAGE . SKULPTUR

Harald Frehen

Zur Er√∂ffnung am 29. 09. 2019 sprach  Prof. Dr. Andreas Beaugrand, Bielefeld

Vor einem Jahr verstarb der Bildhauer und Maler Harald Frehen. Seit 1999 lebte und arbeitete er im K√ľnstlerhaus Schwalenberg und war dort ein wichtiger Bezugspunkt f√ľr die Stipendiaten der Lippischen Kulturagentur, Landesverband Lippe.

Aus einigen dieser Begegnungen entstanden lange, teilweise √ľber 20 j√§hrige Freundschaften basierend auf gegenseitiger pers√∂nlicher und k√ľnstlerischer Wertsch√§tzung ‚Äď trotz oder vielleicht auch gerade wegen v√∂llig unterschiedlicher Arbeits- und Herangehensweise in der Bildenden Kunst.

Gegenseitige Atelierbesuche in Bielefeld, Kassel und Schwalenberg, sowie Gemeinschaftsausstellungen und Empfehlungen waren den Freunden Marek BieganikRosario de SimoneHarald FrehenMichael Lampe und Michael Pl√∂ger immer wieder wichtig. Gemeinsam entstanden Projekte wie ¬ĽKunst und Schule¬ę in der Gesamtschule Friedenstal, Herford.

Der Kunstverein Schieder-Schwalenberg gibt Einblicke in diese √ľber gro√üe r√§umliche und zeitliche Distanz bewahrten K√ľnstlerfreundschaften. Im Gedenken an den Bildhauer und Maler Harald Frehen im Kreis seiner Weggef√§hrten.

Ulla Holzgrebe, Kuratorin der Ausstellung

2019_KunstFreundSchafft_poster