2022 ‚é™ Anastasiya Nesterova

13.03.‚Äď 15.05.2022

ANASTASIYA NESTEROVA
VON HAND GEDRUCKT

HOCHDRUCK

Apfelbl√ľte, 2019 . Farbholzschnitt . Diptychon . Anastasiya Nesterova¬© VG Bild-Kunst
mehr auf
anastasiya-nesterova.de

In Anlehnung an den Japanischen Holzschnitt war zu sehen, wie Anastasiya Nesterova die aktuell von ihr genutzte Abriebtechnik f√ľr Holz- und Linolschnitte einsetzt. Im Gegensatz zu den im Japanischen Holzschnitt verwendeten Wasserfarben arbeitet A. Nesterova mit speziellen Farben, die sie aus dem Druckfarbensystem des Buchdrucks entwickelt hat.

DIE ER√ĖFFNUNG begann mit einer Einf√ľhrung in das Werk A. Nesterovas von Vanessa Ch. Heitland M.A., unter Einbeziehung der anwesenden K√ľnstlerin. Anschlie√üend genossen unsere 56 Vernissage-G√§ste die Gedankeng√§nge von Burkhard Spinnen durch Schwalenbergs Altstadt bis hinein in die Galerie Haus Bachrach zu den farbenpr√§chtigen Holz- und Linolschnitten A. Nesterovas, deren Arbeitsweise und Themenwelten ihm seit langem vertraut sind – war es doch nicht die erste Zusammenarbeit.

Eröffnung von HAND gedruckt РAnastasiya Nesterova . Foto © Meike Lothmann

Da Frau Nesterova bedingt durch ihren biografischen Hintergrund in besonderer Weise pers√∂nlich betroffen war,  √ľberschattete der gerade beginnende Angriffskrieg Russlands auf die Ukraine Ausstellungsaufbau und Er√∂ffnung. Im Zentrum der Ausstellung hing dann auch eine Arbeit, deren Farbwahl eine Hommage an die ukrainische Heimat der K√ľnstlerin war und zu einer spontanen Sammelaktion f√ľr befreundete ukrainische K√ľnstler:innen wurde. 

Foto © Ilse Wecker

ANASTASIYA NESTEROVA 1979 geboren auf der Krim, Ukraine  .  1999 Kunststudium in Odessa  .  2005 Kunststudium in M√ľnster  .  2009 Diplom bei Prof. Wolfgang Troschke  .  seit 2007 zahlreiche Einzel- und Gruppenausstellungen / vertreten durch Galerien  .   2015 Schwalenberg-Stipendiatin / seit 2015 Dozentin f√ľr graphische Techniken, seit 2021 an der Sommerakademie Schwalenberg.

vom 13.‚Äď15.05.2022 
fand derWorkshop
Faszination Farbholzschnitt
mit Anastasiya Nesterova in Kooperation
mit der VHS Lippe-Ost statt.

Der Holzschnitt ist das √§lteste manuelle Druckverfahren. In diesem Kurs wurden die Grundlagen und Fertigkeiten dieser Technik vermittelt. Erste Ideen wurden skizziert, anhand der Technik der ¬ĽVerlorenen Form¬ę in Holz geschnitten und Schritt f√ľr Schritt mit der Druckpresse oder manuell auf das Papier √ľbertragen. Den 8 Teilnehmer*innen stand eine Druckpresse sowie die gut ausgestattete Werkstatt im WERKHAUS am Markt zur Verf√ľgung.

2022_mitHANDgedruckt_poster©hilbert


gefördert von